Wie? Alles neu?

1.Mai 2017 | Die neue Adresse Füssener Strasse 36

Wir ziehen um!

Seit Mittwoch arbeiten wir an den Räumen, in der alten & neuen Flugschule.
Wir sind ab dem 1. Mai 2017 in den neuen Räumen erreichbar.

Wir bleiben an der Hauptstrasse in Schwangau und haben einen sensationellen Blick auf das Schloß Neuschwanstein neben dem Tegelberg / Ammergauer Alpen.

Die neu Postadresse:

Flugschule Schwangau

Füssener Straße 36 (ab 1.Mai 2017)

87645 Schwangau
Telefonnummer: 08362-9262323

 

WAS gibt es hier zu SEHEN?

Service | Lager| Beratung | Ausbildung | BGD TestCenter Süddeutschland

  1. Wir haben uns breiter aufgestellt.
  2. neuer Schulungsraum
  3. neuer Service Bereich
  4. neu Verkauf & Präsentation
  5. neue Parkplätze vor dem Haus

… hier zu später mehr!

? …seit 1. April 2017  haben wir einen Flugschule im Tannheimertal unter der organisatiorischen Leitung von Tigran.

Flugschule Tannheimertal

Tigran Avedyan
Berbahnweg 12
A-6675 Tannheim

Flugschule Tannheimertal & Flugschule Schwangau

 

3. Bannwaldsee FLYCamp | 12.05.-15.05.17

!Seit 2015. Jetzt zum 3. Bannwaldsee FliegerTreffen der Flugschule Schwangau|Tegelberg bei Füssen.

Bannwaldsee  FLYCamp | 12.05.-15.05.17

mit der Flugschule Schwangau, Füssenerstr. 36, 87645 Schwangau

Fly-Camp | THermik | Rückholer | BGD testfiegen

Das Info Plakat Bannwaldsee FlyCamp 12.05.-15.05.17.  Download hier bitte!

Wer ist eingeladen?

Alle aktiven Flugschüler & Ehemalige. Freunde der Flugschule Schwangau. “Offene Veranstaltung”
Wer uns noch nicht kennt, der melde sich via Facebook an oder nutzt das Telefon – 08362-9262323 zur Anmeldung.
Via Facebook bitte unter der Veranstaltung –“Facebook Flugschule Schwangau”

Anreise

12.05.17 ab 19:00–22:00 Uhr

Treffpunkt zum 3. Bannwaldsee FLY Camp. Fliegen & Camping in den Ammergauer Alpen.
Fliegen in der Region mit dem Gleitschirm. …“ Rückholer werden organisiert. „

Deine Campingplatzreservierung unter: http://www.camping-bannwaldsee.de

Preise: wähle Nebensaison (VS/NS) http://camping-bannwaldsee.com/de/preise-angebote.html

Cave!
1. Unterkunft bitte „selbständig organisieren“.
2. Wer den Campingplatz nutzt, bitte Stichwort:

“Flugschule-Schwangau” an der Rezeption angeben. Campingzone eingerichtet für die Flugschule.

Wer kommen will: bitte ruft vorher an oder schreibt uns eine kurze Mail.
Telefon: +49 – 8362 – 926 23 23

Bannwaldsee FlyCamp 12.05.-15.05.17

Bannwaldsee FlyCamp 12.05.-15.05.17

News:

(Optional unser Eventpunkt “BGD Festival – BGD Testcenter Süddeutschland)

#Testfliegen am “Bannwaldsee FlyCamp 12.05.-15.05.17” 

# Gleitschirmen und Tandemgleitschirmen’

# #alle Modelle

##Mito #Nyos

#  #Papyrus

 

Nordstau zu Ostern | 14.-18.08.17

Kurzes Update der Wetterlage:

Fr.: Westen besser als Osten

Im Bereich Österreich überwiegend stark bewölkt mit einigen Auflockerungen, nur selten einige Tropfen. Im Bereich CH überwiegend aufgelockert.

Thermik: Nur in der CH evtl. brauchbare Bedingungen in den tief gelegenen Gebieten möglich.

Wind: Schwacher bis mäßiger West-Wind, oberhalb 2000mNN deutlich weiter auflebend.

Sa.: Wolkige, windige Höhenkaltluft

Überwiegend stark bewölkt, starker Westwind.

So.: Nordstau

Stark bewölkt, windig und deutlich Regen (ab 1300mNN als Schnee).

Mo.: Nordstau

Stark bewölkt, windig und deutlich Regen (ab 1400mNN als Schnee).

Die Südalpen sind leicht bevorzugt, jedoch keine fliegerischen Bestlagen.

z.B FR.: Wind: Inneralpin schwacher bis mäßiger NW-Wind, zumindest oberhalb 2000mNN nordföhnig. Am Südalpenrand schwacher SW-Wind.

Wetter Update Grundkurs 8.04.2017

Wetter-2017-04-06

Wetter-2017-04-06 

Gutes Wetter für die Gleitschirm Ausbildung am Wochenende

Fr.: Westen besser als Osten

Im Bereich CH und Vorarlberg überwiegend freundlich, östl. der Linie München-Innsbruck stark bewölkt und nach Osten hin deutlicher Regen.

Thermik: Im Bereich CH, Vorarlberg und wohl auch Allgäu mit recht stabiler Schichtung schwache Thermik.

Wind: Schwacher bis mäßiger NW-Wind, oberhalb 2000mNN weiter zulegend.

Sa.: Hochdruck, recht stabile Schichtung

Sehr freundlich.

Thermik: Überwiegend schwache bis knapp mäßige Thermik bis um 2000, inneralpin um 2300mNN.

Wind: Schwacher NO-Wind.

So.: Thermikwetter

Sehr freundlich.

Thermik: Überwiegend knapp gute und nachmittags hochreichende Thermik bis grob 2300, inneralpin um 2600mNN, der Tagesgüte aber regional deutlich Toleranz lassen.

Wind: Schwacher NO-Wind.

Mo.: Ähnliche Thermikwetter

 

Ausweichregeln

EHPU | Ausweichregeln der Pilotenvebände!

Ein Tatsachen, die bis lange ohne wirkliche Grundlagen war, ist die gemeinsame Regelung für das Ausweichen in der “Thermik” oder beim “Hangsoaring”. Unter der Hand wurde das Vorflugrecht im Alltag bereits gelebt. Es gibt aber keine gesetzliche Niederschrift. Jetzt hat sich die EHPU (European Hang Glider & Paraglider Union) der Sache angenommen. Hier der Beitrag aus dem DHV Info -204.

Jedoch handelt es sich weiterhin um eine Empfehlung und nicht um eine gesetzliche Vorschrift. Ausweichregeln für Hängegleiter und Paraglider.